Siedle IQ-Haustelefone

[qode_elements_holder number_of_columns=“two_columns“][qode_elements_holder_item vertical_alignment=“top“ advanced_animations=“no“ item_padding=“20px 20px 20px 20px“]

Siedle Neuheuten mit dem IQ Haustelefon für Anlagen ab 1952

Die alte Sprechanlage mit der Siedle App für mobile Türkommunikation nachrüsten: Das geht mit den IQ-Haustelefonen ganz einfach. Für Bestandsanlagen ab 1952.

Mit den neuen IQ-Haustelefonen erhalten auch ältere Sprechanlagen Zugang zur mobilen Türkommunikation. Diese Anlagen sind millionenfach im Bestand verbaut – sie alle lassen sich nun mit der App nachrüsten. Der Anschluss an die neue Welt funktioniert unabhängig davon, wie alt die Anlage ist: Die Siedle App bringt den Türruf sicher auf die mobilen Endgeräte der Bewohner.

Die neuen IQ-Haustelefone gibt es für die Installationssysteme 1+n und 6+n:
Siedle IQ HTS für 1+n, lieferbar ab Mai 2020
Siedle IQ HTA für 6+n, lieferbar ab Herbst 2020

[/qode_elements_holder_item][qode_elements_holder_item vertical_alignment=“top“ advanced_animations=“no“ item_padding=“20px 20px 20px 20px“]
[/qode_elements_holder_item][/qode_elements_holder]